Spiel der Entscheidung Auswertung Start

Die Idee zur Strategie habe ich aus einem Wirtschaftsmagazin. Dort wurde diese Strategie als Idee vom Bestseller-Autor Gary Antonacci vorgestellt. Er beschreibt diese Strategie in seinem Werk „Dual Momentum Investing“.

Die Idee ist ganz einfach.

Investiert wird immer zu 100% entweder in einen ETF von US-Aktien, einen ETF von internationalen Aktien oder in ein ETF für Anleihen mit hoher Bonität (z.B. US-Staatsanleihen)

Am Anfang des Monats vergleicht man die 12-Monats-Performance von US-Aktien mit der von internationalen Aktien und wählt den ETF der besser abschneidet aus.

Im zweiten Schritt vergleicht man den Gewinner-ETF mit dem Anleihen-ETF.

Auch hier wählt man wieder den ETF aus welcher über die letzten 12 Monate performanter war.

Nun werden 100% des Kapitals in diesen ausgewählten ETF investiert.

Denkbar einfach oder?